JoomlaTemplates.me by Discount Bluehost

ITS Saxonia e.V.

Sachsen besitzt ein leistungsstarkes Umfeld zur etablierten Automobil- und Fahrzeugherstellerindustrie, zu erfolgreichen lokalen Verkehrsunternehmen und -verbünden, mit national und international geschätzten wissenschaftlichen Institutionen, zur Landeshauptstadt Dresden sowie zum Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. So finden wir in Sachsen enorme Potentiale, ein großes Know-how, eine hohe Innovationsbereitschaft mit dem notwendigen Umsetzungswillen aller Beteiligten und optimale Rahmenbedingungen im Verkehrsbereich vor.

Um innovative Themen konzeptionell zu erarbeiten und gemeinschaftlich umzusetzen, bedarf es einer leistungsfähigen Interessensvertretung von Partnern aus Industrie, Forschung und Verwaltung in Sachsen, die sich gezielt für übergreifende Projekte und Vorhaben auf dem Gebiet der Intelligenten Verkehrssysteme einsetzt.

Der Verein ITS Saxonia bündelt diese Kompetenzen, fördert den Austausch von Erfahrungs- und Wissenspotential und die kontinuierliche Weiterentwicklung aus organisatorischer, rechtlicher, wissenschaftlicher oder technischer Sicht auf dem Gebiet der Intelligenten Verkehrssysteme und vertritt die Interessen Sachsens nachhaltig gegenüber dem Bund und anderen Ländern zur Stärkung der Verkehrstechnik- und Telematikbranche sowie des Standorts Sachsen.

Wir möchten Sie herzlich zu ITS Saxonia einladen, um von bestehenden Verflechtungen mit ITS-Vereinen und Initiativen (u.a. ViMOS, ITS Bavaria, ITS Deutschland) zu profitieren als auch Synergien durch Kooperation mit externen Playern sowie Initiativen aus traditionellen Branchen und Schlüsseltechnologien (bspw. Silicon Saxony e.V.) zu erzielen, um gemeinsame Ziele und Cross-Innovation für das Zukunftsfeld Mobilität zu fördern. ITS Saxonia soll somit die Rolle eines „Hubs“ als Schnittstelle und Austauschplattform für sächsische Akteure im Umfeld von ITS einnehmen.